18.06.2013 - TE Personensuche in Pömling

Written by 
18.06.2013 - TE Personensuche in Pömling Foto: FF-Emmersdorf

Am Dienstag den 18. Juni 2013 um 15:24 Uhr wurden die Feuerwehren Emmersdorf, Gossam und Melk zu einer Personensuche in Pömling alarmiert. Die Freiwillige Feuerwehr Gossam rückte mit dem TLFA-1000 und dem KLFA mit 10 Mann aus. Beim Sammelpunkt in Pömling wurden die Einsatzkräfte, unter anderem auch die Niederösterreichische Rettungshundestaffel, Rotes Kreuz und Polizei mit Polizeihubschrauber, nach einer kurzen Lagebesprechung vom Einsatzleiter der FF-Emmersdorf OBI Stefan Seitner auf verschiedene Suchgebiete aufgeteilt. Nach rund einer Stunde konnte die vermisste Person erfolgreich gefunden und dem Rettungsdienst übergeben werden. Die Feuerwehr Gossam konnte um 18:00 Uhr wieder einsatzbereit in das Feuerwehrhaus einrücken.

Foto: FF-Emmersdorf

Additional Info

  • Einsatzkräfte: FF-Gossam, FF-Emmersdorf, FF-Melk, Polizei Melk, Rotes Kreuz Melk, NÖ Rettungshundestaffel
  • Mitglieder: Karl Denk, Thomas Rester, Stefan Karl Hinterndorfer, Dominik Schweiger, Bernhard Bauer, Gerhard Donabaum, Karl Rester, Claudia Brandhofer, Maximilian Karl, Andreas Patzak
Last modified on Saturday, 22 June 2013 16:40
   

Letzte Einsätze