19.07.2015 - Flurbrand in Mödelsdorf

Written by 

Am Sonntag, den 19.07.2015 wurden wir um 14:44 Uhr zu einem Flurbrand in Mödelsdorf alarmiert.

Kurz darauf rückten wir mit dem TLFA-1000, dem KLFA und dem KDO mit insgesamt 16 Mann zum Einsatzort aus. Bereits bei der Anfahrt wurde durch den Einsatzleiter der FF-Emmersdorf auf die Alarmstufe B3 erhöht und die Feuerwehren Leiben, Weiten, Maria Laach und Melk nachalarmiert. 

Bei unserem Eintreffen bot sich folgende Lage: Ein Weizenfeld fing, vermutlich ausgelöst durch einen Mähdrescher, Feuer. Betroffen war eine Fläche von etwa einen halben Hektar Ackerfläche welche direkt an einen Wald angrenzte. Der Brand konnte jedoch rasch durch die Tanklöschfahrzeuge der FF Emmersdorf und Gossam unter Zuhilfenahme von Hochdruckstrahlrohren und Feuerpatschen unter Kontrolle gebracht werden.

Anschließend wurde durch den betroffenen Besitzer rund um die Ackerfläche ein Schutzstreifen gepflügt. Danach wurde auf die gesamte Fläche von den anwesenden Feuerwehren Wasser aufgebracht um etwaige Glutnester abzulöschen.

Um ca. 16:30 Uhr konnte wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt werden.

 

Additional Info

  • Einsatz Datum: Sunday, 19 July 2015
  • Einsatzkräfte: FF Gossam, FF Emmersdorf, FF Melk, FF Leiben, FF Maria Laach, FF Weiten, Polizei Melk, Rotes Kreuz
  • Mitglieder: Karl Kerschbaumer, Markus Riegler, Karl Denk, Stefan Karl Hinterndorfer, Dominik Schweiger, Patrick Bauer, Bernhard Bauer, Reinhard Bauer, Friedrich Weber, Gerhard Donabaum, Maximilian Karl, Valentin Neuhauser, Christian Reithmayer, Klaus Hametner, Marco Kerschbaumer, Christoph Bauer
Last modified on Monday, 20 July 2015 17:11
   

Letzte Einsätze